Leadership Team Schweiz

Lea La Bella ist verheiratet, Mutter von zwei Söhnen und wohnhaft in Zürich.
 
Seit Mai 2014 leitet sie die Abteilung Regulatory Affairs bei Biogen Idec Switzerland AG und ist somit für die Zulassung neuer Medikamente, neuer Indikationen oder Darreichungsformen sowie die Aufrechterhaltung der Medikamenten-Zulassungen und die Interaktionen mit Swissmedic verantwortlich.
 
Ihre berufliche Karriere startete Sie als Regulatory Affairs Manager bei Novartis Pharma Schweiz AG in Bern. Bald übernahm sie bei Novartis Pharma AG in Basel die europäische und später die globale Verantwortung für die regulatorischen Aktivitäten verschiedener Produkte im Bereich Respiratory.  2010 kehrte sie zu Novartis Pharma Schweiz AG zurück und übernahm die Leitung der Abteilung Regulatory Affairs.
 
Lea La Bella hat an der ETH Zürich Pharmazie mit Staatsexamen und Promotion abgeschlossen. Als Apothekerin war sie während ihrer Ausbildung bis zur Promotion in verschiedenen Apotheken tätig.